0
ZUSAMMENKOMMEN IST EIN BEGINN,
ZUSAMMENBLEIBEN EIN FORTSCHRITT,
ZUSAMMENARBEITEN EIN ERFOLG.
HENRY FORD
Wir freuen uns auf Ihre Fragen!

"3. Interdisziplinäres Fahrzeugkolloquium", Papenburg 17.05.-18.05.2017

Das Institut für Holztechnologie Dresden gGmbH veranstaltete das 3. Interdisziplinäre Fahrzeugkolloquium.

mehr Infos des IHD

 

Fotos: KNRBB GmbH
Freelance Partner aus Berlin
Partner aus Österreich

12. KNRBB-Unternehmertreffen vom 28.11.2017 in Brandenburg/H.

Es ist viel passiert in 2017! Ein guter Anlass, unseren Netzwerkpartnern einen Rückblick über die Aktivitäten der KNRBB im zu Ende gehenden Jahr sowie einen Ausblick auf das Jahr 2018 zu geben. Über 50 Teilnehmer, darunter auch Partner aus Österreich und Tschechien, sind der Einladung zum 12. Unternehmertreffen gefolgt.
In angenehmer Location über den Dächern der Stadt Brandenburg und bei einem kulinarisch ansprechenden Büfett suchten die Netzwerkpartner vor allem den Austausch mit Gleichgesinnten und waren interessiert zu erfahren, was die „Neuen“ an Kompetenzen ins Netzwerk einbringen. Und auch bei der KNRBB-Geschäftsführung hatte sich Vieles an Informationen angestaut, was an den Mann bzw. die Frau gebracht werden wollte (siehe KNRBB-Präsentationen).

Für Netzwerkpartner, die Personalspitzen abdecken und Vakanzen überbrücken müssen, war sicher der Vortrag von Freelance Partner, unser neues KNRBB-Mitglied, von Interesse.
Jedes wirtschaftlich tätige Netzwerkmitglied, so auch die KNRBB GmbH selbst, muss betriebswirtschaftlich denken und vor allem handeln: Den Teilnehmern wurde neben einem zahlenmäßigen Überblick zur KNRBB-Netzwerkpartnerstruktur auch „Soll und Haben“ der letzten 12 Monate ergebnishaft vorgestellt. Für viele sicher eine neue Erkenntnis, dass die KNRBB-Netzwerkbeiträge lediglich zu einem Drittel zur KNRBB-Kostendeckung im Jahr 2017 beitragen?!
Bereits eine konkrete Schlussfolgerung aus der im Sommer 2017 durchgeführten KNRBB-Netzwerkpartnerbefragung (die durchaus kritische Punkte beinhaltet, wo das KNRBB-Netzwerkmanagement gegensteuern sollte, um den Interessen ihrer Mitglieder besser entsprechen zu können) wurde vorgestellt: Ab dem 01.12.2017 gibt es eine klare und gerechtere Mitgliedsbeitragsstruktur, die auch der Einschätzung der übergroßen Mehrheit der befragten Netzwerkpartner Rechnung trägt, dass sich erfolgreich durch die KNRBB vermittelte Geschäfte auch für die KNRBB lohnen müssen.
Wir werden in der 1. Jahreshälfte 2018 das nächste Unternehmertreffen mit einer Betriebsbesichtigung organisieren und hoffen, dass Sie dabei sein werden!

Kompetenznetz Rail Berlin-Brandenburg GmbH

Unser Netzwerk ist Ihr Vorteil!

Unser Netzwerk ist mehr als die Summe der Partner und Mitglieder! Koordinierte Netzwerkarbeit erschließt den Zugang zu neuen Projekten und internationalen Märkten.

// mehr erfahren

Unser Angebot ist Ihr Vorsprung!

Im Rahmen der Netzwerkarbeit können wir viele Dienstleistungen für unsere Kooperationspartner erbringen. Finden Sie in unserem Netzwerk den passenden Partner für Ihr Projekt.

// mehr lesen

Wie funktioniert Kooperation?

Natürlich nur mit Kooperationspartner! Jeder einzelne der Mitglieder und Partner bildet eine wichtige Schnittstelle in unserem Netzwerk. Eine Schnittstelle, die zu mehr Wachstum führt.

// mehr lesen
Kompetenznetz Rail Berlin-Brandenburg GmbH
Friedrich-Franz-Straße 19
D-14770 Brandenburg an der Havel

Telefon: +49 (0) 3381 80 40 24 10
Fax: +49 (0) 3381 80 40 24 19
E-Mail: info@knrbb-gmbh.de

Steuer-Nr. 048/112/02474
HRB 24569 Potsdam
USt-IDNr. DE279271360
Diese Website verwendet Cookies. In diesen werden jedoch keine personenbezogenen Inhalte gespeichert. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu Weitere Informationen
VERSTANDEN